Öffnungszeiten:

 

Montag bis Freitag

07.30 bis 12:30 Uhr &

14.30 bis 18.00 Uhr

 

Samstag

07.30 bis 13.00 Uhr

 

 

 

Besuchen Sie uns

auch auf Facebook!

1886 kreierte der Apotheker Dr. John Stith Pemberton in Atlanta in seinem Hinterhof eine karamelfarbene Flüssigkeit, die ursprünglich als Mittel gegen Kopfscherzen, Schwäche und Müdigkeit gedacht war. Zunächst wurde der Sirup in seiner Apotheke verkauft. Den Namen dazu erfand sein Geschäftspartner und Buchhalter Frank M. Robinson, der aus den Ingredienzen, u.a. Kokablätter und Kolanüsse, den Begriff Coca-Cola ableitete. Heute ist Coca-Cola, kurz Coke, ein geschütztes Warenzeichen für ein koffein- und kohlensäurehaltiges Erfrischungsgetränk und seine koffeinfreien Varianten der Coca-Cola Company. Sie gilt als weltweit erste und umsatzstärkste Cola-Marke.

www.coca-cola-deutschland.de

Unternehmensgründer Dietrich Mateschitz begann 1987 in Österreich mit der Produktion und dem Vertrieb eines stark koffeinhaltigen Süßgetränks. Den Vorläufer des heute weltweit bekannten funktionalen Energy-Drinks hatte der bis dahin für die P&G-Marke Blendax verantwortliche Mateschitz auf Geschäftsreisen in Asien kennengelernt und sich dazu entschlossen, die Lizenzrechte der Rezeptur zu erwerben. Anschließend passte er diese dem westlichen Geschmack an und begann den Drink in verschiedenen Ländern einzuführen. Zehn Jahre nach Gründung seines Unternehmens war der Power-Drink in 25 Ländern weltweit erhältlich (heute in über 166). Der Flügel verleihende Energy-Drink erhielt sein Logo in Anlehnung an den Markennamen, auf Deutsch "Roter Bulle". www.redbull.com

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen